Poor Things (2023)Becoming Nawalny – Putins Staatsfeind Nr. 1 (2024)Through my Window Ich seh dich an (2024)Treasure Lies Luegen haben kurze Beine (2020)L’Événement (2021)Wann kommst du meine Wunden kuessen (2022)L’Événement (2021)In the Land of Saints and Sinners (2023)Mordach Tod in den Bergen Teil1 + Teil2 (2023)Der Alte und die Nervensaege (2020)

Mari Samuelsen – LYS (2022) [Official Digital Download 24bit/96kHz]

Mari Samuelsen - LYS (2022) [Official Digital Download 24bit/96kHz] Download

Mari Samuelsen – LYS (2022)
FLAC (tracks) 24 bit/96 kHz | Time – 51:23 minutes | 916 MB | Genre: Classical
Studio Masters, Official Digital Download | Front Cover | © Deutsche Grammophon (DG)

“Subtile Nuancen von Licht und Schatten können uns berühren wie eine große mystische Naturgewalt, und das fasziniert mich”
Auf ihrem zweiten Album für Deutsche Grammophon widmet sich Mari Samuelsen den Werken von 13 Komponistinnen. Einige Stücke wurden für sie geschrieben, andere neu bearbeitet, darunter Musik von Hildegard von Bingen, Beyoncé, Hildur Gudnaðóttir und Anna Meredith.
Unerschrocken ist die Mischung aus dynamischer und origineller Musik auf Mari Samuelsens neuester Aufnahme für Deutsche Grammophon; um Licht und Leben geht es der Geigerin. Entstanden ist das Album Lys, norwegisch für Licht. 13 Komponistinnen sind zu hören – von Hildegard von Bingen bis Hildur Guðnadóttir –, eigens in Auftrag gegebene Werke ebenso wie neue Arrangements existierender Stücke. 14 Tracks, mal meditativ, mal animierend, über ein Phänomen, das wir zum Leben brauchen. Das abwechslungsreiche Programm der Norwegerin spielt mit zarten Nuancen des Lichts und entwirft so Musik voller Schattierungen in Ausdruck und Gefühl. Lys erscheint am 20. Mai 2022.

Tracklist:

1-1. Mari Samuelsen – Meredi: White Flowers Take Their Bath (03:06)
1-2. Mari Samuelsen – Tabakova: Nocturne (Arr. for Solo Violin and Piano) (03:46)
1-3. Mari Samuelsen – Peel: Signals (04:27)
1-4. Mari Samuelsen – IV. The Orangery (02:05)
1-5. Mari Samuelsen – V. The Beech Tree (02:08)
1-6. Mari Samuelsen – Masotto: Sol Levante (03:49)
1-7. Mari Samuelsen – Hermant: Lightwell (03:41)
1-8. Mari Samuelsen – Hildegard von Bingen: O vis eternitatis (Arr. Tormod Tvete Vik for Solo Violin and Strings) (03:25)
1-9. Mari Samuelsen – Halo (Solo Violin and Strings Version) (03:34)
1-10. Mari Samuelsen – No. 15 Adagio sognando (01:40)
1-11. Mari Samuelsen – Guðnadóttir: Bær (Arr. Knoth for Solo Violin and Strings) (03:47)
1-12. Mari Samuelsen – Peel, Cooper: Reverie (Arr. Knoth for Solo Violin, Strings and Electronics) (03:02)
1-13. Mari Samuelsen – Rani: La Luce (05:23)
1-14. Mari Samuelsen – Jensen: Love Abounds In Everything (04:22)
1-15. Mari Samuelsen – Meredith: Midi (Arr. for Solo Violin and Electronics) (03:02)

Download:

Related Posts

%d bloggers like this: