Plewka & Schmedtje – Between The 80’s (2022) [Official Digital Download 24bit/48kHz]

Plewka & Schmedtje - Between The 80's (2022) [Official Digital Download 24bit/48kHz] Download

Plewka & Schmedtje – Between The 80’s (2022)
FLAC (tracks) 24 bit/48 kHz | Time – 43:33 minutes | 268 MB | Genre: Pop
Studio Masters, Official Digital Download | Front Cover | © Fleet Union

Seit vielen Jahren ist das Duo Jan Plewka und Marco Schmedtje ein Garant für intensive musikalische Momente. Mit Zinoba hatten sie von 2003 bis 2005 eine gemeinsame Band. Mit der mittlerweile zweiteiligen Reihe »Jan Plewka singt Rio Reiser« setzten sie der Band Ton Steine Scherben sowie den Songs ihres verstorbenen Frontmanns Rio Reiser live und auf Platte ein außergewöhnliches Denkmal.

Es folgte die Annäherung an zwei andere, von beiden nicht minder geschätzte Künstler, Simon & Garfunkel. darüberhinaus entstand die Idee für ein weiteres Coveralbum: »Between the 80’s«, eine Sammlung aus durchweg höchst erfolgreichen Songs dieses Jahrzehnts, komplett neu und in ihrer ganz eigenen Weise interpretiert. Von »Smalltown Boy« bis »Billy Jean«, von »Wild Boys« bis »The Power of Love«, von »Hello« bis »Material Girl«, von »Africa« bis »Ain«t Nobody« – man entdeckt regelrecht einen neuen Song darin, dazwischen und dahinter.

Tracklist:

1-1. Plewka & Schmedtje – Smalltown Boy (03:20)
1-2. Plewka & Schmedtje – Africa (03:47)
1-3. Plewka & Schmedtje – Billie Jean (03:42)
1-4. Plewka & Schmedtje – Dancing with Tears in My Eyes (04:05)
1-5. Plewka & Schmedtje – Forever Young (04:00)
1-6. Plewka & Schmedtje – Ain’t Nobody (03:32)
1-7. Plewka & Schmedtje – The Power of Love (03:22)
1-8. Plewka & Schmedtje – The Wild Boys (03:31)
1-9. Plewka & Schmedtje – Hello (03:03)
1-10. Plewka & Schmedtje – Drive (03:18)
1-11. Plewka & Schmedtje – Material Girl (02:47)
1-12. Plewka & Schmedtje – Let’s Dance (05:01)

Download:

%d bloggers like this: