Broilers – Jolly Good Fellas – Best of Broilers 1994-2024 (2024) [Official Digital Download 24bit/44,1kHz]

Broilers – Jolly Good Fellas – Best of Broilers 1994-2024 (2024)
FLAC (tracks) 24 bit/44,1 kHz | Time – 01:15:09 minutes | 813 MB | Genre: Rock
Studio Masters, Official Digital Download | Front Cover | © Skull & Palms Recordings – WM Germany

2024 feiern die Broilers ihren runden Geburtstag: 1994 – 2024, 30 Jahre Broilers. 30 gemeinsame Jahre bedeuten Wachsen und Zusammenwachsen. Auch miteinander streiten und zusammen streiten – für die gute Sache. Zusammen feiern und zusammenstehen, in den Besten aller Zeiten und den Schlechtesten aller Zeiten.

Und weil es für jede gute Geburtstagsparty auch die passende Musik geben muss, hat die Band zum ersten Mal alle ihre Hits und Lieblingslieder auf einem Album versammelt. Und nicht nur das, die Broilers machen sich selbst ein Geschenk: Zehn der 22 enthaltenen Songs, nämlich alle, die vor 2011 eingespielt wurden, haben sie noch einmal komplett neu aufgenommen. So erstrahlen legendäre Broilers-Klassiker in zeitgemäßem Glanz, ohne ihre Wurzeln zu verleugnen.

Die Broilers sind ein Phänomen: Seit über einem Jahrzehnt gehören sie konstant zu den erfolgreichsten Rockbands im deutschsprachigen Raum. Millionen verkaufter Konzertkarten, Nummer- 1-Charts-Platzierungen, Edelmetallauszeichnungen in Folge, kaum ein Superlativ, den die Gruppe sich noch nicht zu eigen gemacht hätte.

Ein paar Schulfreunde aus den Vierteln am Stadtrand von Düsseldorf gründeten 1994 eine Band, die sich am ruppigen Sound einer Streetpunk-Variante orientierte, der schon Anfang der 80er-Jahre unter der Bezeichnung „Oi!“ auf der britischen Insel das Licht der Welt erblickte. Die bedingungslose Liebe, die ihnen bis heute von vielen ihrer Anhängerschaft entgegengebracht wird, hat ihren Ursprung in dieser Zeit.

Tracklist:
1-01. Broilers – Paul der Hooligan (Birthday Rerecordings ’24) (03:03)
1-02. Broilers – In 80 Tagen um die Welt (Birthday Rerecordings ’24) (03:22)
1-03. Broilers – LoFi (Birthday Rerecordings ’24) (03:00)
1-04. Broilers – (Ich bin) bei dir (Birthday Rerecordings ’24) (03:07)
1-05. Broilers – Ich sah kein Licht (Birthday Rerecordings ’24) (02:44)
1-06. Broilers – Zurück zum Beton (Birthday Rerecordings ’24) (02:55)
1-07. Broilers – Meine Sache (Birthday Rerecordings ’24) (04:37)
1-08. Broilers – Ruby Light & Dark (Birthday Rerecordings ’24) (03:43)
1-09. Broilers – Heute schon gelebt (Birthday Rerecordings ’24) (03:11)
1-10. Broilers – Weisst du es schon (Birthday Rerecordings ’24) (03:16)
1-11. Broilers – Harter Weg (Go!) (03:22)
1-12. Broilers – Tanzt du noch einmal mit mir? (02:54)
1-13. Broilers – 33 RPM (03:08)
1-14. Broilers – Wie weit wir gehen (02:59)
1-15. Broilers – Ist da jemand? (04:14)
1-16. Broilers – Nur nach vorne gehen (05:03)
1-17. Broilers – Die Beste aller Zeiten (03:09)
1-18. Broilers – Ihr da oben (03:54)
1-19. Broilers – Meine Familie (03:08)
1-20. Broilers – Gib das Schiff nicht auf! (03:28)
1-21. Broilers – Alice und Sarah (03:16)
1-22. Broilers – Nicht alles endet irgendwann (03:25)

Download:

Related Posts

%d bloggers like this: